Darksiders Wiki
Advertisement

Unheil, auch bekannt als das Weiße Pferd, ist das Phantomross des apokalyptischen Reiters Strife.

Geschichte[]

Kurz nachdem Strife von dem Rat zu einem der apokalyptischen Reiter gekürt wurde, wurden die vier in das Reich des Horsemasters gebracht. Dieser brachte ihnen bei eine Bindung mit einem der Phantomrösser einzugehen.[1]

Darksiders: Genesis[]

In Darksiders: Genesis kann Unheil durch das Drücken von H (PC), R1+L1 (PS4) oder LB+RB (XBox One) herbeigerufen werden. Dies gilt jedoch nur in Zonen in der das Reiten erlaubt ist. Sitzt Strife auf Unheil, so sind seine Nah- und Fernkampfattacken stärker. Wird dem Pferd Schaden zugefügt, verschwindet das Pferd und muss erneut aufgerufen werden.

Trivia[]

  • Unheil ist - im Gegensatz zu seinen Brüdern - mit das am meisten gepanzerte Pferd.
  • Obwohl Unheil als das "Weiße Pferd" bezeichnet ist, so erscheinen seine Farben unter der Panzerung eher grau bis lila.

Galerie[]

Einzelnachweise[]

  1. Darksiders II: Death's Door
Advertisement