Darksiders Wiki
Advertisement

Die eingestürzte Treppe ist ein Teil der zerstörten Stadt. In diesem Bereich wird ein Freeway dargestellt, der jetzt von der Apokalypse vollständig auseinander gebrochen wurde. Außerdem findet man in diesem Bereich eine große Menge an Asche vor, welche von den Menschen, die hier vernichten wurden, stammt. In diesem Stadtteil gibt es eine Vielzahl von Feinden, wobei zu den häufigsten die Üblen und zum Ende des Kapitels die Engelscharen zählen.

Ein sehr gefährliches Trauma hatte hier auch seinen Auftritt, es warf mit Autos nach Krieg als sich dieser dem Engelswachposten näherte. Auch eine Engelsbestie findet sich in diesem Abschnitt wieder, die Krieg nutzte, um in Tiamats Reich zur Zwielichtkathedrale zu reisen. Doch Samael warnte ihn davor, dass ihre ganze Wohnstadt nichts als ein einiges Inferno wäre, dass Krieg niemals über Land errreichen würde.

Nach dem Erreichen des Engelswachposten tötete Krieg einige Phantomwachen, die den Eingang des Postens bewachten. Danach reiste er auf dem Rücken einer Engelsbestie zur Zwielichtkathedrale.

Später kehrte Krieg mit Hilfe der Schlangenlöcher zur eingestürzten Treppe zurück, um ein Fragment der zerbrochenen Armageddonklinge zu finden.

Advertisement